Der 3. Keltic Summer in Cramme - 18.08.2018

Der Keltic Summer in Cramme mit „The Keltics“ und „Freiwaechter“

 

Der Keltic Summer findet in diesem Jahr zum 3. Mal in Cramme statt.

Top Act sind „The Keltics“. Sie sind der Inbegriff für Lebenslust, Unbeschwertheit und Ausgelassenheit. Sieben Musiker, die trotz und gerade wegen ihrer langjährigen Bühnenerfahrung ein positives Lebensgefühl vermitteln. So bekommt der Begriff Irish-Folk-Rock einen ganz neuen Inhalt. Das Erfolgsgeheimnis der Band liegt in der Kombination aus authentischem Lebensgefühl und Spaß an der Musik. Beides vermag die Band auf das Publikum zu übertragen. Wer die mitreißende Bühnenshow und den manchmal beißenden Humor des Frontmannes Thys Bouma einmal miterlebt hat, läuft Gefahr sein Herz an „The Keltics“ zu verlieren und zum Wiederholungstäter zu werden, denn Vorsicht: The Keltics machen süchtig. Harmonische und fetzige Rocksongs, Balladen sowie bekannte Traditionals – mit dieser Mischung begeistert die Band Tausende von Menschen.

 

 

Der Keltic Summer in Cramme mit „The Keltics“ und „Freiwaechter“

  

Ab 18:00 werden „Freiwaechter“ die Bühne entern.

„Bring mich an den Horizont“ ist das Motto von Freiwächter. Von melancholischer Sehnsucht bis hin zu selbstvergessenem Tanz – die Freiwächter bringen mit ihrer musikalischen Bandbreite ganz verschiedene Seiten der Seele zum Schwingen. Sackpfeifen, Gitarre und Geige vereinen sich in europäischem Folk, der traditionellen Tänzen Frische verleiht und Eigenkompositionen schweben lässt. Alle Bandmitglieder hatten bei der Gründung 2013 jahrelange Erfahrung im Gepäck und wollten weiterziehen zu neuen Themen, anderen Klängen. Beheimatet sind sie nun in der Zeit der Musketiere und der Piraten, an der Schwelle zwischen Barock und Renaissance. Festlegen lassen sich die Zeitreisenden dabei jedoch nicht. Das erste Album „20AE14“ widmet sich dem Seefahrerthema, spielt mit Fernweh und Weite, lädt aber auch zur Feier des Hier und Jetzt ein. Unwillkürlich wippen Füße zu Polka und Shanty, lächeln Mundwinkel angesichts selbstironischer Spitzen und durchströmt Energie müde Geister. Die Freiwächter nehmen Ihre Zuhörer mit auf eine Reise – weg vom Alltag, hin zu neuen Horizonten.

Sponsoren


Contact